Daniela Boltres liest aus "Glockenluft"


Mit maritimer Lyrik über MV, die teils in Ahrenshoop im Künstlerhaus Lukas entstanden ist, sowie aus dem Rumänischen übersetze Reminiszenzen aus Siebenbürgen und Lyrik aus der Moldau beschreibt die Autorin die Reise ihres Lebens. Ihr persönlicher Blick auf die Welt von gestern und heute ist geprägt von Erinnerungen, Begegnungen, Abschied und Neuanfang.

http://www.ostseebad-ahrenshoop.de/de/schnell-suchen-und-finden/eventlist/details/event/show/anette-und-christian-lukesch-lesen-aus-klosterpflanzen-in-kueche-und-garten-1/

Das vollständige Programm und weitere Informationen zu den 16. Ahrenshooper Literaturtagen finden Sie unter http://www.ahrenshooper-literaturtage.de.